Phorms Vertrag

Phorms Vertrag

Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) regeln ausschließlich das Vertragsverhältnis zwischen dem Verkäufer Kümmel und Co. GmbH, Lochweg 19, 97318 Kitzingen, Deutschland (vertreten durch den Geschäftsführer Jörg Kümmel) und dem Käufer. Vertragsverhältnis bedeutet hier jeden Vertragsabschluss über den Online-Shop des Verkäufers, auf dessen Grundlage der Verkäufer verpflichtet ist, dem Käufer Waren und Dienstleistungen zu erbringen. Mit der Bestellung bestätigt der Käufer ausdrücklich, dass er diese AGB zur Kenntnis genommen und akzeptiert hat. 13. Streitigkeiten: Sofern nicht verboten, stimmt der Teilnehmer zu, dass: (i) alle Streitigkeiten, Ansprüche und Klagegründe, die sich aus oder im Zusammenhang mit diesem Wettbewerb oder einem verliehenen Preis ergeben, einzeln gelöst werden, ohne Rückgriff auf eine Sammelklage und ausschließlich durch das zuständige Staatliche oder Bundesgericht in St. Louis, Missouri (ii) sind alle Ansprüche, Urteile und Zuwendungen im Namen des Teilnehmers auf die tatsächlichen Out-of-Pocket-Kosten beschränkt, die gegebenenfalls anfallen, einschließlich der Kosten im Zusammenhang mit der Teilnahme an diesem Wettbewerb, aber in keinem Fall Anwaltskosten und in keinem Fall mehr als zweihundertfünfzig Dollar (250 USD); und (iii) unter keinen Umständen ist es dem Teilnehmer gestattet, Prämien für und teilnehmer hiermit auf alle Rechte zu erhalten, indirekte, Strafen, Neben- und Folgeschäden und alle anderen Schäden, außer für tatsächliche Out-of-Pocket-Kosten, und alle Rechte auf Schadenersatz multipliziert oder anderweitig erhöht zu haben; und (iv) dieser Wettbewerb und alle Streitigkeiten, die sich aus oder im Zusammenhang damit ergeben (ob wegen Vertragsverletzung, unerlaubter Handlung oder auf andere Weise), unterliegen den internen Gesetzen des Staates Missouri, ohne seine Rechtskonflikte oder Rechtswahlprinzipien oder -regeln zu bewirken, die die Anwendung der Gesetze eines anderen Staates verursachen würden. Frankfurt liegt zentral und macht es einfach, mit Bahn, Bus, Auto und Flugzeug überall auf der Welt zu reisen… Sie erhalten einen Zweijahresvertrag bei Phorms Frankfurt mit der Möglichkeit, dass Ihnen ein unbefristeter Vertrag angeboten wird, wenn die Schule Sie länger halten will… Haben Sie Fragen oder möchten Sie einen Termin vereinbaren? Wir helfen Ihnen gerne:T +49 40 325370-57admissions.hamburg@phorms.de Gegenstand des Vertrages ist der Verkauf von Waren durch den Verkäufer an den Käufer über die Website “www.phorms-shop.de/”, insbesondere den Verkauf von Schuluniform.

Die EU-Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (“OS-Plattform”) zur Verfügung, die unter /ec.europa.eu/consumers/odr zu finden ist. Sofern der Käufer ein Verbraucher mit Wohnsitz in der Europäischen Union ist, kann er diese Plattform nutzen, um Streitigkeiten über vertragliche Verpflichtungen aus Online-Kaufverträgen außergerichtlich beizulegen. Der Verkäufer ist nicht verpflichtet, sich an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle zu beteiligen, und ist grundsätzlich nicht dazu bereit. Bleiben Sie sicher! Konsultieren Sie International Schools Review und sehen Sie, was diejenigen, die vor Ihnen gegangen sind, zu sagen haben, bevor Sie sich zu einem Vertrag verpflichten. Die patentierte Data Custody Technology von Phorm bindet Datensicherungsregeln an die Daten selbst und nutzt Blockchain-Smart Contracts, um die Verwahrungsregeln am Zugriffsendpunkt konsequent durchzusetzen und so Privatsphäre und Sicherheit überall dort zu gewährleisten, wo die Daten fließen. Alle Preise verstehen sich brutto in Euro zuzüglich aller anfallenden Versand- und Verpackungskosten. Die vom Käufer vom Standort des Verkäufers zu tragenden Versandkosten können vom Käufer im Online-Shop über den Link zu den Versandkosteninformationen des Verkäufers sowie in der Preisaufschlüsselung im virtuellen Warenkorb eingesehen werden. Der Verkäufer verpflichtet sich, die Ware nach Abschluss des Kaufvertrages und der vollständigen Zahlung des Kaufpreises unverzüglich per Post an den Käufer zu senden; Letzteres gilt nur, wenn eine Zahlungsart ausgewählt wurde, wenn die Zahlung vor dem Wareneingang erforderlich ist. Die Lieferung erfolgt stets auf Gefahr und Kosten des Käufers, sofern der Käufer kein Verbraucher ist.

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.